Sorry! Google hat hier übersetzt:-)
heimathafen.one

Schlagwort: Wüste

  • Reifenwechsel in der Wüste

    Reifenwechsel in der Wüste

    Irgendwas ist ja immer – und nachdem wir bei Fred ja bislang (abgesehen von einem Platten und unserem Verteilergetriebeschaden) von Pannen verschont geblieben sind, scheint nun nach fast fünf Jahren mal wieder eine fällig zu sein. Und wenn schon, denn schon: Totalschaden eines Reifens. Also Reservereifen einwechseln und überlegen, wo wir für die nächsten zwei…

  • Ab in die Wüste

    Ab in die Wüste

    Marokko hat unglaublich viele verschiedene Landschaften zu bieten, aber am besten gefällt uns die Wüste. Dort zieht es uns jetzt auch wieder hin, um die unglaubliche Weite und Einsamkeit zu genießen – und natürlich, um ein bisschen Offroad-Spaß zu haben. Wobei wir die Pisten aber nach TomTom-Gesichtspunkten auswählen, stundenlang Buckelpisten fahren wäre zu viel für…

  • Wendekreis des Krebses

    Wendekreis des Krebses

    Wir erreichen unseren südlichsten Punkt in der West Sahara; sprich: von da an geht es langsam wieder Richtung Norden. Dabei genießen wir nochmal Wüsten-Atmosphäre mit einer atemberaubenden Dünenlandschaft – und haben auf dem Rückweg über fast 500 Kilometer einen kräftigen Sandsturm als Begleiter. Es wird also weiterhin nicht langweilig! Karte der Strecke Am nördlichen Wendekreis…

  • Durch die West Sahara

    Durch die West Sahara

    Wir sind diesen Monat mal wieder als kleine Reisegruppe unterwegs und fahren ein ganzes Stück weiter in den Süden. Gemeinsam mit Team Düdo (dem ein oder anderen schon aus unseren ersten Marokko-Blogs bekannt) rollen wir durch die West Sahara bis nach Dakhla, wo wir komplett begeistert von dem Zusammenspiel von Dünen, Strand und Meer sind…

  • Regen, Wüste und Meer

    Regen, Wüste und Meer

    Während unseres Aufenthalts in Foum Zguid tut sich so einiges an der Wetterfront: Es gibt massive Regenfälle und entsprechende Straßenüberflutungen – und in der Atlas-Region fällt reichlich Schnee. Wir sitzen die Wetterlage ganz entspannt mit einem sehr netten Overlander-Paar aus und erkunden Foum Zguid. Als es wieder halbwegs trocken ist, geht es wieder in die…

  • Into the Dunes

    Into the Dunes

    Wir tauchen tiefer in die wunderbaren Dünenwelten von Marokko ein – erst am Erg Chebbi und dann am Erg Chegaga. Und wir fahren unsere erste längere Offroad-Tour über 150 Kilometer und testen dabei mal ein bisschen intensiver, was Fred so alles im Gelände kann. Außerdem gibt es noch ein sehr schönes erstes Treffen mit langjährigen…

  • Noch mehr Wüste

    Noch mehr Wüste

    Für uns und Team Düdo geht’s weiter durch die Wüste – und es kommt, was kommen muss: Wir graben uns richtig schön im Sand ein. Aber was tut man nicht alles, um auf den Spuren von James Bond zu wandeln 😉 Und weil wir vom Sand einfach nicht genug bekommen können, lassen wir uns danach…

  • Von Atlas und Wüste

    Von Atlas und Wüste

    Marokko überrascht uns jeden Tag wieder mit komplett neuen landschaftlichen Eindrücken, einer schöner als der andere. Diese Vielseitigkeit ist beeindruckend, und hinzu kommt das ganz besondere Licht, das die Landschaften in immer wieder anderen Farben erstrahlen lässt – und die unglaubliche Weite. Durch das Atlas Gebirge Von Sidi Ali führt uns unsere Strecke durch das…

  • Von Wüsten und Meer

    Von Wüsten und Meer

    Mit der Tabernas und der Gorafe besuchen wir im letzten Monat des Jahres gleich zwei beeindruckende (Halb-)Wüsten in Spanien, bevor es uns dann wieder an die Küste zieht. Vom Mittelmeer geht’s zum Jahresende zurück an den Atlantik, wo wir nach fünf Monaten wieder in Tarifa eintreffen. Gemeinsam mit Freunden verbringen wir ein sonniges Weihnachtsfest mit…

  • Viva Espana!

    Viva Espana!

    Nach zwei letzten Werkstatt-Terminen geht’s für uns endlich wieder gen Süden – und nachdem es erst Griechenland werden sollte, haben wir uns dann beim genaueren Blick auf die Temperaturen in den Wintermonaten doch wieder für Spanien entschieden, mit der Option auf Weiterfahrt nach Marokko. Aber erstmal genießen wir das (Halb-)Wüsten-Programm in Spanien – und nicht…